Infos

Unsere Geschichte

In kürzester Zeit gemeinsam ein kritisches, multiperspektivisches Buch zum Thema Agilität weiterschreiben und publizieren!

Das war unsere Idee, unser Wunsch, unsere Gelegenheit es einfach zu tun, statt nur darüber zu reden. In Kooperation mit dem Karlsruher Coaching LAB und dem ZKM Karlsruhe haben wir so zwischen November 2018 und März 2019  unsere ersten Booksprints zum Thema “Perspektiven der Agilität” realisiert. Insgesamt haben wir in drei Iterationen (= 10,5 Tagen) zusammen geschrieben, gelacht, uns ausgetauscht, Ideen gesammelt, Grafiken erstellt…

In jedem Sprint mischten wir die Karten neu, es konnten neue Themen und Mitwirkende dazukommen, alte Artikel weiterentwickelt und diskutiert werden – alles in einem kunterbunt gemischten, kreativen Team aus Leuten, die bis zum Schluss dachten: “Wie sollen wir in so wenig Zeit ein Buch hinbekommen?”. Und am Ende schafften wir es doch etwas auszuliefern. Das Ergebnis kann nun hier heruntergeladen werden:

Perspektiven der Agilität (pdf)

Grober Ablauf

Bei einem 4-tägigen Booksprint hat sich für uns folgender grober Ablauf für uns bewährt:

Tag 1:  Kick Off, Teamvorstellung, Überblick über die Methodik, Themensammlung, grober Fahrplan, (vorläufige) Themenpaten festlegen
Tag 2:  Daily, Recherche, frühes Feedback, ggf. Interviews/ Fragebögen oder Einladungen von Externen vorbereiten, Themen bearbeiten, Rohtexte verfassen
Tag 3: Daily, Themen bearbeiten, ggf. Impulse von außen holen (Interviews, Fragebögen), Feedback einholen  ggf. weitere Themen ziehen
Tag 4:  Daily, Finalisieren, Lektorat, Design, Endfassung, Publikation

Die verschiedenen Rollen werden dabei im Team selbstorganisiert vergeben und können sich im Laufe des Booksprints ändern. Zum Beispiel ist jeder mal Lektor für einen anderen Text. Zudem steht der Facilitator jederzeit für Feedback und Unterstützung (z.B. Lektorat) zur Verfügung oder gibt Sicherheit falls das Team an einem Punkt nicht weiterkommt oder Fragen hat.

Nächste Schritte

Es soll weitergehen mit dem booksprinten. Derzeit suchen wir Themen, Orte und Mitorganisatoren für den nächsten Sprint! Darüberhinaus möchten wir gerne die Methoden mit Pilot-Unternehmen weiterentwickeln und suchen dazu aufgeschlossene Unternehmen mit Bedarf an nachhaltigem Wissenstransfer.

Pilot-Unternehmen werden

Dabei sein

Falls Du Themen hast die dich umtreiben, Du Lust hast mal als Mitwirkende*r an einem Booksprint teilzunehmen oder Du Feedback zu unserem ersten Buch hast, dann melde dich gerne unter info@agile-booksprint.de  oder direkt bei unseren Ansprechpartnern (Dr. Christian Hoffstadt und Anna Zinßer).